Das wohl längste Weinfest der Pfalz. Das größte Pfälzer Weinfest der Welt, der Dürkheimer Wurstmarkt, ist schon lange zu Ende. In Kallstadt geht’s jedoch noch lange weiter. Über 50 Tage feiern Kallstadt`s Gäste den Neuen Wein beim "Kallstadter Herbst". In vielen Ausschankstellen und Gastwirtschaften fließt der Neue Wein in Strömen. Ob als Süßer, Bitzler oder Federweißer, ob Rot oder Weiß, jede Zustandsform des "Neuen" findet Ihren Liebhaber. Dazu gibt es Zwiebelkuchen und Flammkuchen satt !!!

Während des Herbstes: Herbstausschank Genießen Sie täglich das herrliche Panorama auf unserer Sonnenterrasse bei Neuem Wein, selbst gebackenem Zwiebelkuchen, diversen Flammkuchen und erlesenen Weinen. Sa/So und Feiertag bieten wir ein erweitertes Angebot an Pfälzer Spezialitäten. – Weingut A.+G. Heinz (Leistadter Straße 15, 06322/65341, www.heinz-kallstadt.de

 

Während des Herbstes – Herbstausschank im mediterranen Innenhof und im alten Kelterhaus (Flammkuchen aus dem Steinofen und Neuer Wein). Bei schlechtem Wetter wird im frisch renovierten Bacchussaal geschlemmt. Täglich Tagesessen wie Fleischknepp mit Meerrettich) – Zum Bacchus (Freinsheimer Straße 35, 06322/8164)

 

1.9. - 28.10. „in de Scheier" Fr/Sa ab 16 Uhr; So ab 12 Uhr, Mo ab 17 Uhr. Pfälzer Spezialitäten, leckerer hausgemachter Flammkuchen , selbstgebackener Kuchen und natürlich Neuer Wein (Heike Henninger, Neugasse 3)

 

Während des Herbstes Hochsaison für Herbstgenüsse! Genießen Sie unser Herbstmenü und natürlich Neuen Wein mit Zwiebelkuchen und spanische Tapas! Ab September Wild aus heimischem Revier. Pfälzer Spezialitäten auf Wildbasis auch zum Mitnehmen - Saumagenkeller Kallstadt Winzerhof Ehrlich (Weinstraße 53, 06322/4783)

 

14.9. Weinbergwanderung mit Winzermeister Robert Anthon Die Weinlese hat begonnen – wir schauen den Winzern über die Schulter11 Uhr Vinothek der Winzergenossenschaft Kallstadt (Weinstraße 126, 06322/979797) – siehe auch 23.3.

 

30.8 – 2. Advent Straußwirtschaft geöffnet: Mi – Fr ab 15 Uhr, Sa/So/Feiertage ab 12 Uhr – H. u. B. Weisenborn (Freinsheimer Straße 41, 06322/8930)

 

Während des Herbstes Straußwirtschaft – Neuer Wein und Zwiebelkuchen, sowie Flammkuchen und andere leckere kleine Speisen. Ausschank im Winzerhof und in der Weinwerkstatt – Weingut W. Hanewald (Weinstraße 17, Tel. 06322/63020, www.weingut-hanewald.de)

 

Während des Herbstes – Neuer Wein und Zwiebelkuchen – Weinschänke Henninger „Im alten Pfarrhof“ (Weinstraße 101, 06322/ 9549488)

 

Herbstausschank von Mi - So geöffnet: Geniessen Sie in unserem Garten u. a. Neuer Wein mit Zwiebelkuchen oder Flammkuchen und sonstige kleine Gerichte.- Weingut Schröder-Weisenborn (Weinstraße 22, 06322/1841, www.schroeder-weisenborn.de)